Aktuelles

OIS 2016 in Unterhaching: Endstand nach 9 Runden

03.10.2016

Im A-Turnier traten heuer 83 Spieler an, darunter 2 GM und 5 IM. In der 3. Runde kam es zum ersten Mal zu einem Showdown zweier Titelträger, wobei der Topspieler des Turniers, GM Yuri Solodovnichenko (DWZ 2588!), gegen IM Thomas Reich die Oberhand behielt. Seitdem gab es täglich weitere solche Meisterpartien. Am Ende sicherte sich der Favorit Solodovnichenko den Turniersieg mit satten anderthalb Punkten Vorsprung (insgesamt 8,5 Punkte).

Vom Roten Turm waren Peter Schmitzer und Wolfgang Latzel im Einsatz. In der letzten Runde musste Peter eine erneute Niederlage quittieren, während Wolfgang bereits sein siebtes Remis einheimsen konnte; mit insgesamt 4,0 bzw. 3,5 Punkten landeten beide im unteren Mittelfeld der Tabelle.

Im B-Turnier waren 66 Spieler im Rennen. Vom Roten Turm hatte in der letzten Runde Stephan Hösl ein Remis zu verzeichnen, während Heinz Maier zum Abschluss einen Sieg verbuchen konnte; mit 5,5 bzw. 5,0 Punkten konnten sich beide einen Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle sichern, wobei für Stephan mit einem Sieg in der letzten Runde sogar ein Top-Ten-Platz möglich gewesen wäre. Ein schöner Erfolg für beide.

Außerdem mit dabei war unser Erster Vorsitzender Ralph Alt, der das Turnier als Hauptschiedsrichter wie gewohnt souverän leitete.

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog