Schachverein Roter Turm München
  - Training mit Walter am 21. September

Aktuelles

Training mit Walter am 21. September

27.08.2016

Beim Thema „Fesselung“ geht Walter nach dem bekannten Konzept vor: Theorievortrag und dann Lösen von Aufgaben. 

Bei „Dragsdorf“, einer Wortschöpfung aus „Drache“ und „Najdorf“ stellt uns Walter nach den Eröffnungszügen „1. e4 c5 2. Sf3 d6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5. Sc3 g6 6. Le3 a6!?“ vor, wohin die Figuren entwickelt werden, wo die Angriffspunkte sind , wo die eigenen Schwächen liegen; sicherlich auch interessant, wenn man sonst kein Fan der Sizilianischen Verteidigung ist. An die Theorie schießt sich dann ein Thematurnier zu diesen Eröffnungszügen (5 Runden Schweizer System mit 10 min Bedenkzeit) an.  

Ihr habt jetzt die Wahl zwischen beiden Themen. Meldet es an „Schach.muenchen@t-online.de“, damit Walter sich rechtzeitig auf das gewünschte Thema vorbereiten kann. 

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog