Schachverein Roter Turm München
  - Zweite Mannschaft A-Klasse 2016

Aktuelles

Zweite Mannschaft A-Klasse 2016

30.04.2016

Abschlusstabelle der A-Klasse 1

Rg
Mannschaft
1
2
3
4
5
6
7
8
MP
BP
1
TSV Forstenried 1 (1933)
X2.54.54.56.06.04.56.5
12
34.5
2
SF Deisenhofen 1 (1919)
5.5X3.04.54.06.54.54.5
11
32.5
3
SG Schwabing München Nord 1 (1928)
3.55.0X3.56.03.55.55.0
8
32.0
4
SV Weiß-Blau Allianz München 1 (1950)
3.53.54.5X4.04.54.08.0
8
32.0
5
SC Unterhaching 2 (1959)
2.04.02.04.0X2.05.56.0
6
25.5
6
MSA Zugzwang 82 3 (1976)
2.01.54.53.56.0X3.54.0
5
25.0
7
SC Roter Turm Altstadt 2 (1822)
3.53.52.54.02.54.5X4.0
4
24.5
8
SC Tarrasch 45 München 4 (1734)
1.53.53.00.02.04.04.0X
2
18.0

Einzelergebnisse der Spieler

NrNameDWZ1234567Pkt.Spl.%
1Schmitzer,Peter192511 1   33100
2Karrer,Werner181200001½½2728.6
3Preßler,Paul18361100 ½ 2.5550
4Albrecht,Eugen184900 ½ 0½1520
5Wellner,Roland1812½0010 ½2633.3
6Bronold,Anton1805+0½0½0½2.5735.7
7Eisfeld,Klaus17810½½½½0½2.5735.7
8Strobl,Ralf17551 ½11½ 4580
9Ziga,Stefan1879 10 00 1425
10Ramisch,Franz1856  1 1  22100
11Hofmann,Frank1745     1 11100
12Stetter,Julian       0010
13Veith,Stefan1646      111100
Gesamt4.53.52.5442.53.524.55445.4

 Hier geht es zum Ergebnisdienst der A-Klasse 1.

7. Spieltag, 29.04.2016

 TSV Forstenried 1
19044,5 - 3,5
SC Roter Turm Altstadt 2
1784
1Imnadze,Nato22160,5-0,5Karrer,Werner1812
2Krämer,Stefan21151-0Stetter,Julian 
3Fantino,Rene2039+/-N.N. 
4Knipping,Paul19180,5-0,5Albrecht,Eugen1849
5Berger,Nadja18810,5-0,5Wellner,Roland1812
6Kaspar,Boris17840,5-0,5Bronold,Anton1805
7Pezerovic,Asim17420,5-0,5Eisfeld,Klaus1781
8Prölß,Walter15330-1
Veith,Stefan1646

Eigentlich hätte uns eine 2:6-Niederlage gereicht, um sicher nicht als Tabellenletzter abzusteigen. Leider musste ein Spieler krankheitsbedingt absagen, so dass wir rasch im Hintertreffen waren. Nach einigen Remisen waren wir dennoch bald nahe am Ziel von zwei Brettpunkten, und dann gewann auch noch unsere Leihgabe aus der dritten Mannschaft, der zeigen konnte, dass ungleiche Läufer doch nicht immer Remis sind. Zum Schluss kämpften noch Eugen und Anton, aber auch hier einigte man sich letztlich auf Remis. Mit dem überraschend knappen Ergebnis gegen den Tabellenführer und Aufsteiger stand, auch ohne die anderen Ergebnisse zu kennen, fest, dass wir nicht absteigen würden. Letztlich sprang dann aber doch nicht mehr als der vorletzte Platz heraus.

6. Spieltag, 22.04.2016

 SC Unterhaching 2
18905,5 - 2,5
SC Roter Turm Altstadt 2
1808
1Broschwitz,Martin20460,5-0,5Karrer,Werner1812
2Sann,Michael20240,5-0,5Preßler,Paul1836
3Kraft,Tom19091-0Ziga,Stefan1879
4Barth,Thomas18661-0Albrecht,Eugen1849
5Demir,Ali18081-0Bronold,Anton1805
6Czap,Cedric17621-0Eisfeld,Klaus1781
7Dervisevic,Ramiz18150,5-0,5Strobl,Ralf1755
8Capellaro,Christoph 0-1
Hofmann,Frank1745

Wir waren zwar nicht unbedingt als Favoriten anzusehen, aber dass wir uns irgendwie überhaupt nicht gewehrt haben, wurmt dann doch schon etwas. Bereits um 23 Uhr waren alle Partien beendet und wir hatten eine herbe Klatsche eingefahren. Bald stand es 1:5, wonach der Wettkampf entschieden war, so dass Werner ohne Gewissensbisse remis machen konnte. In der längsten Partie des Abends gelang unserem Ersatzmann Frank der einzige Sieg.

5. Spieltag, 13.04.2016

 SC Roter Turm Altstadt 2
18144 - 4
SC Tarrasch 45 München 4
1746
1Karrer,Werner18121-0Brenninger,Anton1718
2N.N. -/+Grotz,Stephan1887
3Ziga,Stefan18790-1Lieber,Helmut1737
4Wellner,Roland18120-1Lehner,Rudolf1751
5Bronold,Anton18050,5-0,5Medovy,Boris1812
6Eisfeld,Klaus17810,5-0,5Bombe,Bernhard1704
7Strobl,Ralf17551-0Kung,Andreas Arnfried1732
8Ramisch,Franz18561-0
Rathkamp,Thomas1625

Obwohl wir ein kampfloses Brett vorgaben, durften wir zum ersten Mal in dieser Saison als leichte Favoriten gelten. So fuhren Ralf und Werner schöne Siege ein, während Roland seine Chancen nicht nutzen konnte und Stefan bald auf Verlust stand. Zum Schluss spielten noch Anton und Franz, und beide Partien waren remisverdächtig. Als Antons Partie tatsächlich remis wurde, musste Franz mit Minusqualität, aber gefährlichen Bauern unbedingt gewinnen, um wenigstens den einen Mannschaftspunkt zu retten. Das gelang auch, wenn auch nur mit gütiger Mithilfe des Gegners. Insgesamt ein glückliches 4:4!

4. Spieltag, 07.04.2016

 SV Weiß-Blau Allianz München 1
18294 - 4
SC Roter Turm Altstadt 2
1823
1Nadison,Leor20840-1Schmitzer,Peter1925
2Jung,Kirill19691-0Karrer,Werner1812
3Lengfeld,Thomas18761-0Preßler,Paul1846
4Wank,Rainer18900,5-0,5Albrecht,Eugen1849
5Hartmann,Alex14590-1Wellner,Roland1812
6Seifert,Werner18261-0Bronold,Anton1805
7Oberbauer,Wolfgang17890,5-0,5Eisfeld,Klaus1781
8Loy,Matthias17420-1
Strobl,Ralf1755

Wie schon in den vorhergehenden Runden, mussten wir auch diesmal nach einer Niederlage von Anton und einem Remis des Berichterstatters einem Rückstand hinterherlaufen, aber diesmal sahen die verbliebenen Partien vielversprechend aus und wir hatten sogar Gewinnchancen. Leider kam Paul beim Stande von 3:3 in schwieriger Stellung massiv in Zeitnot, so dass der Angriff seines Gegners doch noch durchschlug. In der längsten Partie des Abends musste Peter unbedingt gewinnen, um uns wenigstens den einen Mannschaftspunkt zu sichern, was auch gelang.

3. Spieltag, 16.03.2016

 SC Roter Turm Altstadt 2
18182,5 - 5,5
SG Schwabing München Nord 1
1928
1Karrer,Werner18120-1Miskevicer,Boris2020
2Preßler,Paul18460-1Fernandez-Garcia,Relman2072
3Ziga,Stefan18790-1Dichmann,Arno1966
4Wellner,Roland18120-1Süss,Stefan1908
5Bronold,Anton18050,5-0,5Grau,Harald1896
6Eisfeld,Klaus17810,5-0,5Stöhr,Herbert1852
7Strobl,Ralf17550,5-0,5Volshanik,Leonid1862
8Ramisch,Franz18561-0
Hubka,Roland1844

Diesmal mussten wir ersatzgeschwächt antreten, während unsere Gegner ihre Stammbesetzung aufbieten konnten. Entsprechend deutlich fiel das Ergebnis aus. Wieder lagen wir bald nach zwei Remisen und drei Niederlagen mit 1:4 hinten, bevor Franz unerwartet den vollen Punkt für uns einfahren konnte. Aus den beiden letzten Partien gab es dann leider nur noch einen halben Punkt, wonach unsere bislang höchste Niederlage besiegelt war.

2. Spieltag, 11.03.2016

 SF Deisenhofen 1
19174,5 - 3,5
SC Roter Turm Altstadt 2
1839
1Goebel,Ulrich20540-1Schmitzer,Peter1925
2Thiel,Fabian20051-0Karrer,Werner1812
3Rupp,Eckhart19710-1Preßler,Paul1846
4Brunner,Helmut19241-0Albrecht,Eugen1849
5Koppen,Harald18351-0Wellner,Roland1812
6Förster,Michael18881-0Bronold,Anton1805
7Rispler,Matthias18970,5-0,5Eisfeld,Klaus1781
8Zeller,Patrick17620-1
Ziga,Stefan1879

Wie schon in der ersten Runde, mussten wir auch diesmal einem Rückstand hinterherlaufen, aber diesmal konnten wir ihn trotz bravorösen Kampfes nicht mehr aufholen. Nach Niederlagen von Werner, Eugen und Roland sowie einem Remis des Berichterstatters stand es bereits 0,5:3,5 gegen uns, als Stefan den ersten Sieg für uns einfahren konnte. Nach der Niederlage von Anton war leider alles klar, da halfen auch zwei schöne Siege von Peter und Paul nicht mehr.

1. Spieltag, 02.03.2016

 SC Roter Turm Altstadt 2
18234,5 - 3,5
MSA Zugzwang 82 3
1938
1Schmitzer,Peter19251-0Kuhn,Hubert2128
2Karrer,Werner18120-1Brychcy,Felix1952
3Preßler,Paul18461-0Diefenbach,Maximilian1959
4Albrecht,Eugen18490-1Huber,Stefan1935
5Wellner,Roland18120,5-0,5Müller,Lukas1882
6Bronold,Anton1805+/-N.N. 
7Eisfeld,Klaus17810-1Hopp,Günter1842
8Strobl,Ralf17551-0
Wied,Christian1866

Der kampflose Punkt an Brett 6 verlieh uns nicht unbedingt Sicherheit: Nach dem Remis von Roland und drei schnellen Niederlagen stand es 1,5-3,5, und die verbliebenen Partien sahen auch nicht sehr vielversprechend aus. Aber dann fiel Pauls Gegner in beiderseitiger Zeitnot auf ein "Familienschach" mit Damenverlust herein und musste aufgeben. Als nächstes gewann Peter in einem schwierigen Endspiel mit Minusbauer durch Zeit, und in der längsten Partie des Abends versuchte Ralfs Gegner, der ebenfalls einen Mehrbauern hatte, unbedingt zu gewinnen und entfernte seinen König vom Königsflügel, wonach ein typischer Bauerndurchbruch zu unseren Gunsten entschied.

 
Powered by CMSimpleRealBlog