Schachverein Roter Turm München
Aktuelles

Aktuelles

Seite : previous_img  9 / 10  next_img

GM Jonathan Speelman kommentiert zwei Partien von Andreas Beyerlein

21.09.2016

Wer sich öfter auf der englisch-sprachigen Version der Chessbase-Seite tummelt wird sie kennen: die wöchentliche Agony Kolumne von GM Speelman. Dann kommentiert der englische Großmeister zwei Partien eines ausgewählten Amateurs, üblicherweise einen grandiosen Sieg und eine üble, üble Niederlage ("agony" übersetzt heißt "Höllenqual"). Speelman gehörte zu seinen besten Zeiten zur absoluten Weltspitze. Für die Agony Column #20 hat er nun aus sicher nicht wenigen Bewerbern unseren Mannschaftsführer der ersten Mannschaft ausgewählt. Die zwei Partien werden ausführlich begutachtet, viel Spaß beim Nachspielen. 

Roter Turm wird Dritter im Schnellschach in der Landesliga-Süd

19.09.2016

Bei der diesjährigen Schnellschachmeisterschaft in der Landesliga-Süd in Augsburg wurden wir vergangenen Sonntag völlig überraschend Dritter! Weitere Einzelheiten im Artikel.

4. Sommer-Schnellturnier: Spielsaal noch einmal gut gefüllt.

25.08.2016

Beim 4. und letzten Sommer-Schnellturnier war das Lokal mit 40 Spielern noch einmal gut gefüllt. Sieger wurde IM Thies Heinemann (Hamburger SK), der mit den in diesem "kleinen Turnier" errungenen Punkten seine führende  Stellung in der Münchner Schnellschachkombinationnoch etwas ausbauen konnte. Bester mit DWZ unter 1950 war Felix Brychcy (MSA Zugzwang), beste mit DWZ unter 1650 unsere Julia Riedelsheimer.

Insgesamt haben 68 Spieler an den Turnieren teilgenommen, darunter 14 an allen vier Spielabenden. Dabei waren sieben Internationale Meister und eine Großmeisterin. Vom Roten Turm haben 14 mitgemacht, darunter zwei an allen Abenden. Helmut Lederer und Klaus Eisfeld waren immer um 6 Uhr abends beim Aufbau dabei, Walter Fußeder und Anton Bronold beim Abbau um Mitternacht.

Durch einen Klick auf den Titel seht Ihr die Tabelle.

Andreas Beyerlein ist Blitz-Vereinsmeister

12.05.2016

Die Teilnehmerzahl 12 scheint eine magische Obergrenze zu sein. Nur 8 Spieler und 4 Gäste fanden den Weg zum Verein, um beim vierten und letzten Quartalsblitz weiterhin Punkte beim Kampf um den Titel des Blitzmeisters zu erringen. Gespielt wurde in zwei gleichstark besetzten Vorrundengruppen jeweils ein einfaches Rundenturnier und in zwei Endrundengruppen ein doppelrundiges Rundenturnier. Die Bedenkzeit war diesmal: 3 Minuten je Spieler plus 2 Sekunden pro Zug.

Jason Brozio (Garching) siegte erneut außer Konkurrenz vor Dimitri, einem weiteren Gast. Bester Spieler des Roten Turm wurde diesmal Walter Fußeder, der Rang drei belegte, vor dem punktgleichen Wolfgang Wesely.

Andreas Beyerlein, der diesmal nur in der B-Gruppe landete, gewann letztlich die Blitz-Vereinsmeisterschaft mit 240 Punkten aus 4 Turnieren bei einer Streichwertung vor Peter Schmitzer (235 Punkte).

Für Einzelergebnisse bitte auf den Titel klicken.

Neuer Vereinsmeister: Andreas Beyerlein

28.01.2016

Nachdem Verfolger Guillermo Cuadrado sich mit Dietmar Hahn auf remis einigte, wurde auch Andreas mit seinem Gegner, Vorjahresmeister Anton Bronold schnell einig. So konnte Andreas schon kurz nach 9 Uhr die ersten Glück­wünsche zum Titelgewinn entgegen nehmen.

Ergebnisse der 7. Runde und Endtabelle: Klickt bitte auf den Titel

24. Münchner Spielwies'n 2015

15.11.2015

Wie Ihr der Homepage des Schachbezirks München entnehmen könnt, nahm dieser auch heuer wieder mit einem großen Stand an der Münchner Spielwies'n teil. Auch wir haben uns erstmals beteiligt. Julia, Paul und Klaus erklärten zahlreichen Besuchern Schachrätsel, spielten die ein oder andere Partie und informierten über Schach in München. Auch für ein Gruppenfoto durften wir posieren. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung.

Mit Klick auf den Titel könnt Ihr einen ausführlichen Artikel von Julia lesen.

...Und hier gibt es noch ein paar Schnappschüsse.

Blitzmeister 2015

24.02.2015

Der neue Vereinsmeister im Blitzschach lautet Andreas Beyerlein, herzlichen Glückwunsch!

Näheres inklusive der kompletten Tabelle findet ihr im Artikel.

Vereinsmeisterschaft 2014

23.01.2015

Die Vereinsmeisterschaft 2014 ist zu beendet. Herzlichen Glückwunsch an Paul Knipping und Anton Bronold, die sich nach einem spannenden Stichkampf den ersten Platz teilen. Damit gibt es zum ersten Mal zwei amtierende Vereinsmeister.

Einen detaillierten Bericht sowie Rundenergebnisse, Endtabelle, DWZ-Auswertung und einiges mehr findet ihr im Artikel.

August-Bebel Pokalturnier 2014

11.08.2014

+++ die DWZ-Auswertung des Turniers  finden Sie hier +++

Herzlichen Glückwunsch an Leor Nadison !

Der diesjährige Sieger des August-Bebel-Pokal lautet Leor Nadison, vereinslos, der in der letzten Runde gegen Chetan Reinhard gewinnen konnte und mit 6,5 aus 7 Punkten klarer Erster wurde. Auf den Plätzen folgen Julian zur Lage mit 5.5 und Chetan Reinhard ebenfalls mit 5.5, beide von Tarrasch München. 

Werner Karrer und Walter Fußeder, beide vom Roten Turm und beide mit starken Fünf Punkten, belegten die Plätze Vier und Fünf.

Im Artikel (auf den Titel klicken) finden Sie einige Fotos, die die Turnieratmosphäre recht gut einfangen.

40 Jahre Roter Turm

29.07.2014

Am 2. Juli fand in unseren Vereinsräumen eine Feier anlässlich des 40jährigen Bestehens des Schachclubs statt. Für Details bitte auf den Titel klicken.

++++ Aktualisierung: ++++

Fotos von Jalal Weraach und Ralph Alt, siehe die Links am Ende des Artikels

aktuelle Artikel : 94
Seite : previous_img  9 / 10  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog