rta

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Seite : previous_img  1 / 15  next_img

In dieser Woche: Runde 5 der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

16.02.2020

In der 5. Runde müssen unsere beiden Seniorenmannschaften reisen:

Am Dienstag, 18.02.2020 tritt die 2. Mannschaft beim 1. SK Neuperlach an. Spielbeginn: 19:30 Uhr, Spiellokal: Parkstüberl der AWO ("Horst-Salzmann-Zentrum"), Plievierpark, München-Neuperlach. Hinweis: Zugang von der Putzbrunner Straße!

Die 1. Mannschaft muss in ihrem letzten Spiel am Freitag, 21.02.2020 nach Deisenhofen zu den dortigen Schachfreunden. Spiellokal: Evangelisches Gemeindehaus Alpenstr.16, 82041 Oberhaching. Spielbeginn: 19:30 Uhr.

Mittwoch, 26. Februar: III. Quartalsblitzturnier

16.02.2020

Mit dem III. Quartalsblitzturnier am Mittwoch, 26.02.2020, wird die Serie von vier Quartalsblitz­turnieren zur Ermittlung des Vereins-Blitzmeisters 2020 fortgesetzt

Anmeldung und Spielbeginn: 19:30 Uhr

Bedenkzeit: 5 Min./Spieler

Aktuelle Tabelle aus den ersten beiden Turnieren: 1. Florian Ries (100), 2. Herbert Schunk (84), 3. Andreas Beyerlein (69), 4. Wolf­gang Wesely (57), 5. Walter Fußeder (52) …

Termine des iV. Quartalsblitzturniers: Mi., 15. Apr, 2020

 

Zu den Tabellen und der Blitzgesamtwertung bitte auf den Titel klicken!

blitz_q1.jpg

4. Mannschaft schlägt Aschheim klar

15.02.2020

Für uns war es gestern ein sehr angenehmer Abend, da wir, mit großer Mühe vollzählig (noch mal ein spezieller Dank an Klaus für die Überredungskünste!) nie auch nur ansatzweise in Gefahr waren, das zu verlieren.

Frank machte gleich den Anfang, sein Gegner stellte, statt einen Bauern zu verlieren, gleich die Dame im 16. Zug ein. Thomas und Blaz machten dann so weiter und nach zwei Großmeisterremisen ("Remisen", hässliches Wort das!) von Dietmar und Christoph war's eigentlich schon vorbei, zumal die restlichen Bretter ja nicht so arg zu Sorgenfalten auf der Stirn Anlass gaben.
Nach Antons locker gewonnenem Turmendspiel war die Sache dann rum.
Benedikt hat sich die Sache dann extrem schwer gemacht, aber das sagt sich von außen immer so leicht. Gerade von mir, dem mal wieder der Sonderpreis fürs sich blöd Anstellen zukommt. (Spielbericht von Stefan Veith)

Nächste Runde: Mittwoch, 04. März 2020, 19:30 Uhr, RTA 4 - Zugzwang 5, Heimspiel

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ergebnisdienst auf der Seite des Münchener Bezirksverbandes.

Zu weiteren Details bitte auf den Titel klicken.

2. Mannschaft holt Kantersieg gegen Neuhausen

13.02.2020

Unser Sieg gegen Neuhausen hievt uns ins gesicherte Mittelfeld und lässt auf eine gute Endplatzierung hoffen, da wir noch die beiden Tabellenletzten als Gegner haben. Eine gediegene Partie spielte Ralf-Michael. Früh gewann er mittels eines taktischen Kniffes eine Qualität und die zweite Qualität folgte bald nach. Danach trat er noch humorlos alle Strohfeuer seines Gegners aus. Eine souveräne Leistung. Auf Krawall gebürstet und zur Attacke ritt Florian mit einem Springeropfer. Sein Gegner lehnte das Opfer jedoch ab und ging seinerseits zum Gegenangriff über. Am Ende ging es aus wie beim Hornberger Schießen. Dimitrios setzte seinen Gegner permanent unter Druck, doch die Feste seines Gegners hielt. Nach Bauerngewinn landete Herbert in einem schwierigen Turm + Springer Endspiel. Doch statt den letzten Bauern seines Gegners mittels Springergabel zu gewinnen, verlor er in Zeitnot den Faden und musste ins Dauerschach einwilligen. Walters Gegner stellte in der Eröffnung den g-Bauern ein. Zwar erhielt er dafür Angriff gegen den kurz rochierten König, aber Zwingendes kam nicht heraus. Walter übernahm langsam die Initiative und gewann sicher. Paul P. hatte keine großen Probleme mit seinem Gegner und holte den ersten Punkt für uns. Einen steinigen Weg beschritt Paul K.. Sein König wurde aus seiner Komfortzone gerissen und musste ums nackte Überleben kämpfen, was letztlich glücklich zum Remis gelang. Eugen wickelte in ein gewonnenes Turmendspiel ab und sicherte uns einen weiteren Punkt. (Spielbericht von Herbert Schunk)

Nächste Runde: RTA 2 - Südost 2 am Mittwoch, 04.03.2020, 19:30 Uhr, Heimspiel

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ergebnisdienst auf der Seite des Münchener Bezirksverbandes.

Zu weiteren Details bitte auf den Titel klicken.

3. Mannschaft mit 4:4 gegen Ismaning

13.02.2020

Bald hatte Christian José gewonnen, dann folgte ein Remis von Werner, der leider eine erfolgversprechende Fortsetzung übersah. Als nächstes kam ein weiteres Remis von Stefan, gefolgt von Peters vollem Punkt. Nachdem auch noch Roland remisiert hatte, durften wir nach gut zwei Stunden beim Zwischenstand von 3,5-1,5 vom Sieg träumen, zumal einige Zeit später auch noch Jakob ein Remis beisteuern konnte. Leider konnten wir aber bei den beiden längsten Partien des Wettkampfs nicht mehr punkten. Zuerst musste Ralf aufgeben, und dann verlor auch noch Frank, obwohl hier ein Remis wohl im Bereich des Möglichen gewesen wäre. So durften sich die Gäste aus Ismaning nach dem Ausgleich in letzter Minute als moralische Sieger fühlen. Damit stehen wir weiterhin auf einem gesicherten Mittelfeldplatz.

Nächste Runde: Bayern 6 - RTA 3 am Montag, 02.03.2020, 19:30 Uhr, Anton-Fingerle-Bildungszentrum, Schlierseestr. 47, 81539 München

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ergebnisdienst auf der Seite des Münchener Bezirksverbandes.

Zu weiteren Details bitte auf den Titel klicken.

Das Leiden der Fünften geht weiter

13.02.2020

Auch im neuen Jahr bleibt die fünfte Mannschaft glücklos: Das Heimspiel gegen den Tabellenführer Höhenkirchen 2 ging deutlich mit zwei zu sechs verloren. Zunächst begann der Abend durchaus zuversichtlich, an allen Brettern waren stabile Stellungen im Mittelspiel zu beobachten. Volker willigte dann in ein für ihn unbefriedigendes Remis ein, Armin remisierte ebenfalls. Michael patzte erneut, doch Louis' Gegner patzte seinerseits. So weit, so ausgeglichen – plötzlich allerdings kippte das Duell dann recht rapide. Jutta, die bislang alle ihre Partien gewann, musste aufgeben, Yakup, mit einer Qualität im Minus, setzte alle Hoffnungen auf einen Freibauern auf der sechsten Reihe, die sich jedoch zerschlugen. Helmut rang mit seinem sechseinhalb Jahrzehnte jüngeren Gegner in einem verzwickten Endspiel. Dieser hatte zeitweise nur noch wenige Sekunden auf der Uhr, schlug dennoch ein Remisangebot Helmuts (das bereits den Mannschaftssieg für Höhenkirchen bedeutet hätte) aus und bezwang Helmut nach einer langen Serie kluger Rösselsprünge. Vanessa kämpfte bis spät in den Abend hinein in guter Stellung, verlor aber passend zum Abend des nun bedeutungslos gewordene Matches ebenso, nachdem sie erst den Faden und schließlich die Partie durch Zeitüberschreitung aus der Hand gegeben hatte. (Spielbericht von Michael Dietlmeier)

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ergebnisdienst auf der Seite des Münchener Bezirksverbandes.

Zu weiteren Details bitte auf den Titel klicken.

Nächste Runde: Dienstag, 03. März 2020, 19:30 Uhr: Schwabing/Nord 3 - RTA 5, ASZ-Milbertshofen, Schleißheimer Straße 378, 80809 München

1.Mannschaft gewinnt auch gegen Dillingen

09.02.2020

Auch gegen die hoch eingeschätzte Mannschaft aus Dillingen konnte unsere 1. Mannschaft die Punkte mit nach Hause nehmen.

Relativ schnell hatten Guillermo und Wolfgang verloren, dann gelang Stefan der Anschluss. Dann kamen Marharytas Niederlage und Thomas' erneuter Anschlusstreffer. Drei Partien liefen noch ziemlich lange, wobei Christians Partie aus meiner Sicht immer in der Remisbreite lag. Ungefähr gleichzeitig mit seinem Friedensschluss gab mein Gegner auf, der kurz vor der Zeitkontrolle eine Qualität veropfert hatte. Am Ende gewann Simon in gewohnter Manier ein etwas besseres Turmendspiel, nachdem er zwischenzeitlich schon mit einem Minusbauern fast auf Verlust gestanden hatte. Ein vom Verlauf her unerwarteter Sieg, zwischenzeitlich sah es nach einer klaren Niederlage aus! (Spielbericht von Andreas Beyerlein)

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ligamanager auf der Seite des Schachbund Bayern.

8. / 9. Februar 2020: 1. Schach-Bundesliga in München

07.02.2020

Sa., 08.02.2020: 14:00h: Bayern Mü. I – SC Viernheim, BCA Augsburg – Aachener SV

So., 09.02.2020: 10:00h: SC Viernheim - BCA Augsburg, Aachener SV – Bayern Mü. I

Spiellokal: Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Metzger-Platz 1, 80809 München

Der FC Bayern bietet für die Zuschauer unter anderem einen Live-Kommentar mit einem Großmeister an, der die aktuell laufenden Partien in einem Nebenraum kommentieren wird.

Veranstaltungshinweis;

https://fcbayern.com/schach/de/nachrichten/2020/a-1920-bl-wochenende-1

Seite : previous_img  1 / 15  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog

Nächste Termine:

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben