rta

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Seite : previous_img  1 / 18  next_img

Lockdown - 8 Spieler beim Lichess-Turnier - Sieger erneut Nico

02.12.2020

Bedingt durch den erneuten Lockdown in der Arcisstraße wollen wir wieder vermehrt online aktiv werden.

Immerhin 8 Spieler wollten am 02.12. zum 5. Turnier im "Lockdown light" antreten. Es gewann erneut Nico, diesmal vor Michael und Frank.

Falls Ihr bereits ein kostenloses Benutzerkonto auf Lichess habt oder eins eröffnen wollt, hier geht es zu unserer Team-Seite:

https://lichess.org/team/sc-roter-turm-munchen

Zum Zugang: siehe Newsletter 2020/04-4. Insgesamt sind derzeit 24 Spieler auf Lichess angemeldet!

Zu den Ergebnissen der bisher gespielten Turniere bitte auf den Titel klicken.

Wie geht es weiter mit der Münchner Mannschaftsmeisterschaft?

27.11.2020

Die außerordentliche Mitgliederversammlung des Schach-Bezirksverbandes München hat gegen die Stimmen von nur zwei Vereinen beschlossen, die Münchner Mannschaftsmeisterschaft (MMM) so durchzuführen, wie es Spielleiter Jan Englert nach der Diskussion mit den Vereinen vorgeschlagen hat (siehe Newsletter 2020-11/1 vom 10. November). Natürlich vorausgesetzt, dass überhaupt Schach gespielt werden darf. Die Ausschreibung sollte demnächst veröffentlicht werden.

Nach dieser Bezirksversammlung hat sich der RTA-Vorstand am 25. November in einer Videokonferenz getroffen und die wichtigen Vorentscheidung für die Mannschaftsmeldung getroffen: Der Verein wird so viele seiner letztjährigen Mannschaften melden wie möglich. Die Zahl wird davon abhängen, wie viele Spieler bereit sind, sich ans Brett zu setzen.

Daher gibt es wieder einmal eine Umfrage.

Die Mannschaftsführer des letzten Spieljahres werden gebeten, sich mit den Spielerkadern in Verbindung zu setzen und die Spielbereitschaft abzuklären.

Bitte gebt alle ein Feedback! Nicht dass Spie­ler schach-los herumsitzen müssen, weil zu we­ni­ge Mannschaften gemeldet werden.

 

Was wird aus der Vereinsmeisterschaft?

26.11.2020

Für die Vereinsmeisterschaft 2019/20 gibt es der­zeit keine neuen Pläne. Alle für den Dezember geplanten Termine sind hinfällig, weil Amateursport weiterhin verboten ist. Nach den Äuße­run­gen und Entscheidungen der Politiker dürfte es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Januar noch keine Möglichkeit geben, sich am Schachbrett im Spiellokal zu treffen.

Im Vorstand wurde vorgeeschlagen, das Turnier abzuschließen. Simon Ritzka ist als Tabellenerster oh­nehin nicht mehr einzuholen, da der derzeit Zweite Ralf-Michael Großhans seine Aktivitäten beendet hat. Auf den Plätzen 2 und 3 stehen Florian Ries und Wolfgang Wesely auf Grund ihrer Wertung auch schon fest.
Größter DWZ-Gewinner ist ebenfalls Simon mit einem Plus von 40 aus der Startwertung vom Oktober 2019.
Was ist Eure Meinung?

 

Offene Paarungen der Runde 6:

Hentze,Jakob - Noël,Nicolas

Eisfeld,Klaus - Rojas Cano,Christian José

Grede,Fabian - Komarov,Jan

Bangha-Szabo,Thomas – Dietlmeier,Michael

 

Für die bisherigen Ergebnisse, die Rangliste und andere Einzelheiten: Bitte auf den Titel klicken!

Hier geht es zur Ausschreibung.

Start der Regionalliga auf Januar verschoben - endgültige Entscheidung am 17. Dezember

15.11.2020

Die am 2. November in Kraft getretenen Corona-Beschränkungen führen zu einem Ausfall der für 29. November geplanten 1. Runde der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft 2020/21. Aber auch die Dezember-Runde hat Bundesspielleiter Christian Ostermeier abgesagt. Wenn es weitergeht, dann frühestens am 17. Januar. 

Das erweiterte Präsidium des Bayer. Schachbundes hat am 14. November die von Christian Ostermeier vorgeschlagenen Übergangsregelungen gebilligt. Allerdings soll erst am 17. Dezember darüber entschieden werden, ob die Mannschaftskämpfe im Januar überhaupt aufgenommen werden können oder abgesagt werden müssen oder ob ggf. ein Mannschaftswettkampf in anderer Form durchgeführt werden wird.

 

Spiellokal Arcisstraße im November geschlossen

29.10.2020

Was man nach den Ergebnissen der Konferenz der Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch befürchtet hat: Das Verbot aller Sport- und anderer Freizeitaktivitäten führt auch zu einem „Lock down” im Roten Turm. Heute Vormittag kam die Meldung, dass die Altentagesstätte in der Arcisstraße uns im Monat November nicht als Spiellokal zur Verfügung steht.

Praktisch bedeutet es:

Die Runden der Vereinsmeisterschaft werden verschoben; vorläufig und wenn das Spiellokal ab Dezember wieder geöffnet sein sollte:

Mittwoch, 02.12.2020: Vereinsmeisterschaft, Runde 6 (Teil 3)

Mittwoch, 09.12.2020: Vereinsmeisterschaft, Runde 7 (Teil 1)

Mittwoch, 16.12.2020: Vereinsmeisterschaft, Runde 7 (Teil 2)

Mittwoch, 13.01.2021: Vereinsmeisterschaft, Runde 7 (Teil 3)

Mittwoch, 27.01.2021: Vereinsmeisterschaft, evtl. Restpartien

 

Das IV. Quartalsblitzturnier am 04.11.2020 entfällt. Ein Nachholtermin wird bestimmt, wenn wieder klare Sicht ist.

Der für Mittwoch, 25. November: geplante Termin der Vorstandssitzung bleibt. Die Sitzung wird elektronisch durchgeführt werden. Thema: MMM-Meldungen (abhängig von den Beschlüssen des Bezirksverbandes).

Ohnehin kein Spiel- und Trainingsbetrieb ist geplant für 23. und 30. Dezember sowie 6. Januar.

IV. Quartalsblitzturnier: geplanter November-Termin entfällt

28.10.2020

Wegen der Schließung des Spiellokals im November fällt das geplante 4. Turnier erst einmal wieder aus. Ein neuer Termin wird 2021 festgelegt werden, wenn man wieder etwas klarer sieht.

Zu den Tabellen und der Blitzgesamtwertung bitte auf den Titel klicken!

blitz_q1.jpg

3. Mannschaft verliert in der letzten Runde und behält Platz 3

24.10.2020

Die 3. Mannschaft konnte die Gunst der Stunde nicht nutzen. Bedingt durch günstige Ergebnisse der Konkurrenz hätten wir mit einem Sieg oder wenigstens einem 4:4 Unentschieden sogar auf Platz 2 klettern können. Leider haben wir in der letzten Runde aber verloren und müssen mit Platz 3 in der A-Klasse vorlieb nehmen, was immerhin das beste Ergebnis einer 3. Mannschaft in der Geschichte des Roten Turm ist.

Aktueller Tabellenstand und alle Einzelergebnisse finden sich im Ergebnisdienst auf der Seite des Münchener Bezirksverbandes.

Zu weiteren Details bitte auf den Titel klicken.

Letzte Runde der MMM 2019/20: RTA 2 - Tarrasch 2: Abgesagt. Tarrasch 3 - RTA 3: Freitag, 23. Oktober!

21.10.2020

Mittwoch, 21.10.2020, Bezirksliga, 19:30h: RTA 2 – SK Tarrasch 1945 2. Der Wettkampf wurde abgesagt, da Tarrasch keine Mannschaft zusammenbekommt. Ob unser Gegner Protest einlegen wird, ist noch nicht ganz klar.

Freitag, 23.10.2020, A-Klasse 1, 19:30h: Tarrasch 3 – RTA 3. Spiellokal: ASZ Untergiesing, Kolumbusstraße 33, 81543 München.

Das Konzept für eine Saison 2020/21 der Münchner Mannschaftsmeisterschaft hat die Bezirksspielleitung soeben vorgestellt. Es wird voraussichtlich in einer außerordentlichen Bezirksversammlung zur Abstimmung gestellt werden.

Die Saison 2020/21 der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft ist inzwischen ausgeschrieben. Die Termine sehen im Kalender. Der Spielplan wird nach Eingang aller Meldungen der spielberechtigten Vereine erstellt werden.

Seite : previous_img  1 / 18  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog

Nächste Termine:

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben