rta

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Seite : previous_img  1 / 17  next_img

10. (und letzter?) Spielabend im Internet: Sieger Klaus

08.07.2020

Erneut nur vier Spieler wollten am 8. Juli in unserem virtuellen Vereinsraum auf Lichess am Blitzturnier teilnehmen. Es gewann Klaus vor Christian und Nico.

Das war unser vorerst letztes Turnier auf Lichess. Ab nächster Woche können wir wieder in der Arcisstraße trainieren.

Zum Zugang: siehe Newsletter 2020/04-4. Insgesamt sind derzeit 24 Spieler auf Lichess angemeldet!

Zu den Ergebnissen der bisher gespielten Turniere bitte auf den Titel klicken.

Ab 15. Juli: wieder Training in der Arcisstraße möglich

08.07.2020

Ab Mittwoch, 15. Juli, dürfen wir wieder in die Arcisstraße 45!

Aber nicht ohne strenge Hygiene-Auflagen. Auch die AWO hat ein Hygiene-Konzept, das sich weitgehend mit dem vom RTA vorgeschlagenen Konzept deckt. Beide müssen unbedingt befolgt werden.

Schutz- und Hygienekonzept: (in Kürze zum Herunterladen)

Für die wichtigsten Regeln: Bitte auf den Titel klicken!

DSOL: Nächste Runde am Freitag, 10. Juli

05.07.2020

Nach dem Auftaktsieg gegen die nach der Setzliste schwächste Mannschaft der 2. Liga Gruppe A, Porz 2 sollte es ursprünglich am Montag, 29. Juni, gegen die nach DWZ gleich hinter uns platzierte Mannschaft des SK Münster weitergehen. Nun wurde kurzfristig bekanntgegeben, dass die 2. Runde wegen technischer Probleme verschoben wurde und ganz am Ende (10. August) drangehängt wird. Weiter geht es am Freitag, 10. Juli, mit der 3. Runde gegen Walldorf.

Ergebnisse, Terminplan und weitere Details: Bitte auf den Titel klicken

Einzelheiten in der Ausschreibung (dsol.schachbund.de). Klickt Ihr da den Link für die Gruppe an, sehr Ihr eine Webseite, die manche schon vom Ergebnisdienst der Bundesligen kennen: Tabellen, Paarungen, Terminpläne. Bei laufenden Wettkämpfen auf den Link "Für Zuschauer" klicken und Ihr landet bei Chessbase und den laufenden Partien - hoffentlich.

Mannschaftskämpfe: 2. Schach-Bundesliga will Saison im Herbst sportlich beenden

24.06.2020

Die Bundesspielkommission hat am 23. Juni den Grundsatzbeschluss gefasst, die restlichen Spiele der Saison 2019/20 zu Ende zu spielen - voraussichtlich bis Mitte Oktober. Da für die doppelrundig spielenden Staffeln nur fünf Wochenenden benötigt werden, könnte man in Ruhe im Januar mit einer Saison 2020/21 beginnen. Eine endgültige Entscheidung über den Neustart soll aber nicht vor dem 12. Juli fallen, wenn auch der Schachbundesliga e.V., der sich kürzlich wieder vertagt hat, einen Beschluss fassen wird. Lockerungen für den Sport werden in allen Bundesländern erwartet.

Auch der Bayerische Schachbund neigt nach den Erklärungen seines Präsidenten Peter Eberl und des Bundesspielleiters Christian Ostermeier zu einer sportlichen Beendigung seiner Mannschaftskämpfe (Regional-, Landes- und Oberliga). Auch diese Entscheidung wird erst in der 2. Juli-Hälfte fallen.

Der Verbandsausschuss des Bezirksverbandes „trifft sich” am Mittwoch zusammen mit Vertretern der Vereine, um deren Vorstellungen über Fortführung und Abschluss der noch ausstehenden Runden der Münchner Mannschaftsmeisterschaften anzuhören, was ja auch von der Verfügbarkeit der Spiellokale abhängt.

31. Okt. bis 8. Nov. 2020: 24. OIBM am Tegernsee

12.06.2020

Ab Juli ist die Anmeldung zu den 24. Offenen Internationalen Bayerischen Schachmeisterschaften möglich. Das Turnier findet vom 31.10. bis zum 08.11.2020 im Gut Kaltenbrunn in Gmund am Tegernsee statt. Eile ist geboten, wenn die Voranmeldung möglich ist, denn es kann sein, dass wegen Corona-bedingter Auflagen die maximale Teilnehmerzahl geringer sein muss als es in den letzten Jahren war.

40. OIS München vom 26. Sept. bis 4. Okt. 2020

11.06.2020

Hoffentlich macht Corona bzw. die Stadt Unterhaching keinen Strich durch die Rechnung. Vom Samstag, 26.09. bis Sonntag, 04.10.2020 soll das 9-rundige Turnier im vertrauten Format wieder in der Hachinga-Halle in Unterhaching stattfinden.

Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der anliegenden Ausschreibung.

Voranmeldung empfehlenswert: www.schachbezirk-muenchen.de/ois.html

9. Juni: Trainingsabend mit Stefan Krämer

09.06.2020

Nachdem das Training am Montag der vergangenen Woche - auch technisch - gut funktionierte, wird Stefan am Dienstag, 9. Juni, wieder ein Training anbieten.

Beginn: 20.00 Uhr im gleichen „Raum” unter jitsi.org.

Thema: Seltene Abspiele nach 1. e4 - also 1. .... a6, b6, und Sc6 und nach 1. e4 e5 2. Sf3 die Systeme d5 und f5 - und was unseren Mitgliedern noch alles zu diesem Thema einfällt. Gerne können Ihr auch eigene Beiträge miteinbringen.

Um an dem Training teilnehmen zu können, müsst ihr in Eurem Browser

jitsi.org

öffnen. Auf der ersten Seite in das Feld

'see it in aktion! Start a meeting'

klicken und dann auf der nächsten Seite in das weiße Feld

'SCRTA Training'

tippen. Dann seid ihr auch schon beim Training dabei.

25. April: Online-Länderkämpfe Deutschland - Rumänien

22.04.2020

Am Samstag, 25. April, treffen die Nationalmannschaften von Deutschland und Rumänien aufeinander

12:00h: Jugendmannschaften in der Emanuel-Lasker-Arena auf dem ChessBase-Server. 8 Spieler U18, Brett 1-5 Jungen, Brett 6-8 Mädchen, 2 Runden mit wechselnden Farben mit 15min+10sec.

15:00h: Erwachsene auf dem PlayChess-Server von ChessBase.8 Runden Scheveninger System, 3min+2sec.

Einzelheiten:

https://www.schachbund.de/news/online-laenderkampfe-gegen-rumaenien-am-25-april.html

Seite : previous_img  1 / 17  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog

Nächste Termine:

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben