rta

Sie sind hier: Startseite > Mannschaften > Pokal

Pokal

Der Bezirk München plant für 2022/23 wieder eine Pokalrunde, an der wir uns gerne beteiligen.

2019/20 standen wir im Finale der Bezirks-Pokalmeisterschaft und verloren knapp gegen München Süd-Ost.

Auch unsere zweite Pokalmannschaft hatte 2019 im Münchener Ligapokal das Finale erreicht. In der Saison 2015/16 hat der Rote Turm übrigens den Ligapokal gewonnen, bisher das einzige Mal.

 

 

Seite : previous_img  1 / 2  next_img

RTA steht erneut im Finale der Münchner Pokal-Mannschaftsmeisterschaft

29.01.2023

Im Halbfinale des Mannschaftspokals gelang unserer kampferprobten Mannschaft ein deutlicher Sieg gegen eine Jugendmannschaft von Zugzwang, der uns erwartungsgemäß den Einzug ins Finale und die damit verbundene Qualifikation für den Bayerischen Mannschaftspokal einbrachte.

Andreas profitierte bereits nach 8 Zügen von einem groben Fehler seines Gegners, der ihm eine Figur für einen Bauern einbrachte. An den anderen drei Brettern waren unsere Gegner fleißig bemüht, uns unter Druck zu setzen, was am Anfang auch ganz gut gelang. In Simons Partie sah es beim Übergang in ein Turmendspiel mit ungleichfarbigen Läufern irgendwann remislich aus, aber Simon sah sich angesichts der unklaren Lage in den verbleibenden Partien genötigt, auf Gewinn zu spielen.

Bei zunehmender Zeitnot stellten die Gegner von Christian und Peter unmotiviert je eine Figur ein, wonach in beiden Partien bald danach kurz nacheinander die Messe gelesen war. Simon gelang es, seinen Läufer zu aktivieren und zwei Bauern zu gewinnen, von denen einer, durch den Läufer gedeckt, bis auf die 2. Reihe vordringen konnte; kurze Zeit später war es auch hier vorbei.

Am längsten musste Andreas kämpfen, dessen Gegner unverzagt mit beiden Türmen angriff, aber Andreas konnte das kritische Feld f7 stets mit seinem Mehrläufer abdecken und kam bald selbst zu einem gewinnverheißenden Angriff mit seinen Türmen auf der 2. Reihe. Korrekterweise opferte er dann den Läufer für mehrere Bauern und tauschte ein Turmpaar ab, wonach das Endspiel mit je einem Turm und drei gegen einen Bauern eigentlich klar gewonnen war, aber sein Gegner schaffte es mysteriöserweise noch, aus der Stellung ein Remis herauszuholen. Das konnte an unserer guten Stimmung nach dem Wettkampf aber auch nichts mehr ändern.

Nächster und letzter Termin ist 12. Februar im Finale gegen den Sieger der Halbfinalbegegnung SF München 2 – MSA Zugzwang 3.

Für weitere Informationen: Bitte auf den Titel klicken!

Alle Ergebnisse von allen Mannschaften findet Ihr auf der Turnierseite auf der Homepage des Schachbezirks München.

Schnellschach-MM und 4er-Pokal auf Bayerischer Ebene entfallen heuer offenbar

14.08.2020

Bekanntlich war der Rote Turm in der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft auch heuer wieder für die Oberliga qualifiziert. Als Termin war zunächst das zweite Septemberwochenende ins Auge gefasst worden.

Auch beim 4er-Pokal war der Rote Turm durch gute Ergebnisse auf Münchner Ebene für den Bayerischen Mannschaftpokal qualifiziert.

Wie es aussieht, müssen beide Meisterschaften auf Bayerischer Ebene diesmal aus Mangel an Terminen entfallen.

Pokalendspiele: 2. Mannschaft gewinnt den Ligapokal

12.01.2020

Unsere 1. Mannschaft musste im Finale des Mannschaftspokals bei Südost leider eine 1,5:2,5 Niederlage quittieren, während die 2. Mannschaft überraschend gegen Deisenhofen den Ligapokal gewann.

Die 1. Mannschaft ist trotz der Niederlage für den Bayerischen Mannschaftspokal qualifiziert, während die 2. Mannschaft bei der Siegesfeier des Bezirksverbands, die voraussichtlich im Juni stattfindet, einen Pokal mit nach Hause nehmen darf.

Für weitere Informationen bitte auf den Titel klicken.

Münchner Liga-Pokal: Kein Sieger im Kampf um Platz 3

19.05.2019

Beim Spiel um den 3. Platz im Ligapokal ging es für beide Teams um nichts mehr, und das merkte man dem Wettkampf auch an. Nach knapp 2 Stunden waren die Spitzenbretter Remis ausgegangen. An den hinteren Brettern wurde dagegen heiß gekämpft, aber letztlich auch hier zweimal Remis. Auf das Ausblitzen eines Siegerteams wurde im beiderseitigen Einvernehmen verzichtet. Damit sind wir im Ligapokal geteilter Dritter mit Garching.

Im Mannschaftspokal hatte unser Gegner aus Dachau frühzeitig zurückgezogen. Damit sind wir automatisch Dritter.

Zu Details bitte auf den Titel klicken.

Frühes Pokalaus

07.03.2017

Der Rote Turm konnte am vergangenen Sonntag nicht an frühere Pokalerfolge anknüpfen. Gegen die 2. Mannschaft des SK München Südost kam die Mannschaft nicht über ein 1:3 hinaus.

Zu Details bitte auf den Titel klicken.

Ligapokal-Mannschaft holt kampflos Platz 3

17.01.2017

Zum Spiel um Platz 3 traten unsere Gegner von Tarrasch gar nicht erst an. Damit wurden wir kampflos Dritter im Ligapokal und sind damit aller Voraussicht nach für den Mannschaftspokal qualifiziert.

Für Einzelergebnisse aller Runden bitte auf den Titel klicken.

Seite : previous_img  1 / 2  next_img
Powered by CMSimpleBlog

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben