rta

Sie sind hier: Startseite > Mannschaften > Schnellschach

Schnellschach

Seit 2017 spielen wir in der Oberliga der Bayerischen Schnellschach-MM, ein Wettbewerb der üblicherweise an einem Samstag im Frühherbst abgehalten wird. Auch 2020 sind wir wieder qualifiziert. Daneben nehmen wir regelmäßig an der Münchener Schnellschachmannschaftsmeisterschaft teil.

 

 

 

Bayer. Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft: RTA-Mannschaft weiterhin für Oberliga qualifiziert

22.09.2019

Mit 7 Mannschaftspunkten aus 7 Runden, 14 Brettpunkten und einem kleinen Buchholz-Vorsprung vor den nächstplatzierten Vereinen erreichte die Mannschaft des Roten Turms am Samstag, 21. September 2019, in Augsburg, Rang 6 von 14 Vereinen und schaffte damit wieder den Klassenerhalt in der Oberliga der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft.

Ralf-Michael berichtet:

"Wir haben uns in Augsburg recht wacker geschlagen und wurden als Setzlisten-10. (nicht 9.!) am Ende 6. von 14 und sind damit für das nächste Jahr vorqualifiziert. Wir haben dank der sehr starken Gegner die beste Buchholz im Turnier erreicht, aber auch mindestens 1-2 MP liegen gelassen, was v.a. an mir selbst lag, habe ich doch u.a. gegen 2 meiner 2300er haushohe Gewinnstellungen am Ende noch "verdummbeutelt" und einige andere gewinnträchtige Partien nur remisiert. :-( Florian war der Held des Tages mit 5/7 und dabei hätten es eigentlich 6/7 sein müssen....."

Auf der Webseite des Ausrichters SK Kriegshaber (www.skk.de) sind Fotos zu sehen.

Bayerischer Schnellschachmeister wurden die Sfr. Augsburg.

Offene Münchner Schnellschach-MM: Roter Turm unter "Ferner liefen"

14.07.2019

Nur neun Mannschaften fanden sich zur Offenen Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft am 14. Juli in Garching ein. Unser Team konnte gegen die sehr starke Gegnerschaft nur bedingt mithalten und wurde am Ende Siebter. Von den Einzelspielern konnten lediglich Simon Ritzka und Roland Hubka zum Schluss immerhin eine ausgeglichene Bilanz aufweisen.

Zu den Ergebnissen bitte auf den Titel klicken.

Ergebnis des Vorjahres getoppt: Platz 5 in der Oberliga...

16.09.2018

... der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2018 und damit den erneuten Klassenverbleib schaffte die runderneuerte Mannschaft des Roten Turm am Sonntag, 16. September 2018 in Kelheim (Donau). In der Besetzung Marharyta Khrapko, Stefan Krämer, Simon Ritzka und Klaus Eisfeld kam das Team auf 8 Punkte aus 7 Runden (3 Siege, 2 Remis).

Zu den detaillierten Ergebnissen bitte auf den Titel klicken.

Platz 10 und Klassenerhalt in der Oberliga …

21.09.2017

… der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft schaffte der Rote Turm am Sonntag, 17. September 2017 in Rottendorf (Landkreis Würzburg). Mit 6 Mannschaftspunkten aus 7 Runden (2 Siegen und 2 Unentschieden) war die Mannschaft mit Sylvio Josch, Guillermo Cuadrado, Simon Ritzka und Stefan Krämer erfolgreich. Zu den 12 Brettpunkten hat Stefan 5 Punkte beigetragen; er hat keine Partie verloren und war so Drittbester an Brett 4, was ihm einen Bocksbeutel eingebracht hat. Die drei vorderen Bretter hatten allerdings schwerere Kaliber zu bewältigen.

Zu den detaillierten Ergebnissen bitte auf den Titel klicken.

Die Mannschaft Bei der Arbeit!

Roter Turm wird Dritter im Schnellschach in der Landesliga-Süd

19.09.2016

Bei der diesjährigen Schnellschachmeisterschaft in der Landesliga-Süd in Augsburg wurden wir vergangenen Sonntag völlig überraschend Dritter! Weitere Einzelheiten im Artikel.

Durchwachsenes Abschneiden bei der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

28.06.2016

Bei der Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, die heuer erstmals gemeinsam mit dem Bezirk Oberbayern (diese glänzten jedoch durch Abwesenheit) ausgetragen wurde, landete unsere Mannschaft unter 11 Mannschaften auf dem siebten Platz, was so in etwa auch zu erwarten gewesen war.

Zu Details bitte auf den Titel klicken.

Bayerische Schnellschach-MM 2015

18.09.2015

Aufgrund der guten Ergebnisse des Vorjahres war der Rote Turm eigentlich für die Landesliga Süd der Bayerischen Schnellschach-MM qualifiziert. Leider erfuhren wir dieses Jahr erst sehr kurzfristig, wo die Veranstaltung stattfindet, so dass wir unsere Teilnahme nicht mehr rechtzeitig organisieren konnten. Schade!

Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

15.11.2014

In der ersten Runde musste unsere Mannschaft gegen Tarrasch 2 und Deisenhofen 1 antreten. Dabei war gegen Tarrasch wie zu erwarten nichts auszurichten, und mit der taktischen Aufstellung von Deisenhofen kamen unsere Spieler nicht zurecht und unterlagen erneut knapp. Damit sind wir bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Für Details bitte auf den Titel klicken.

Bayerische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

23.09.2014

Der Rote Turm hat erfolgreich an der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftmeisterschaft in der Landesliga Süd teilgenommen und sich dabei für das Turnier im nächsten Jahr qualifiziert.

Für Details bitte auf den Titel klicken.

aktuelle Artikel : 9
Powered by CMSimpleRealBlog
 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben